Windows: Counter-Strike: Global Offensive Server installieren

Guten Tag,

in diesem Tutorial wird gezeigt, wie man einen CS:GO Server unter Windows installiert.

SteamCMD (Win): http://blog.counter-strike.net/wp-content/uploads//2012/04/steamcmd.zip

Herunterladen des SteamCMD Update Tools (Windows):

http://blog.counter-strike.net/wp-content/uploads//2012/04/steamcmd.zip

Entpacken (des .zip Archiv)

Doppelklick auf die Steam.exe

Anmelden (mit dem Steam Account):

login [Benutzername] [Passwort]

Error Steam Guard? E-mail Checken, Steam Guard Code rausschreiben:

login [Benutzername] [Passwort] [Steam guard code]

Verzeichnis bestimmen:

force_install_dir [Verzeichnis, wo der CS:GO Server installiert werden soll]

CS:GO Server im Verzeichnis installieren:

app_update 740 validate

Steam beenden:

quit (Um die Steam Promt zu verlassen)

 

Server Starten:

Classic Casual:
srcds -game csgo -console -usercon +game_type 0 +game_mode 0 +mapgroup mg_bomb +map de_dust
Classic Competitive:
srcds -game csgo -console -usercon +game_type 0 +game_mode 1 +mapgroup mg_bomb +map de_dust
Arms Race:
srcds -game csgo -console -usercon +game_type 1 +game_mode 0 +mapgroup mg_armsrace +map ar_shoots
Demolition:
srcds -game csgo -console -usercon +game_type 1 +game_mode 1 +mapgroup mg_demolition +map de_lake

Der Server sollte nun starten und ein betreten sollte nun möglich sein.

 

Counter-Strike: Global Offensive Console öffnen

Counter-Strike: Global Offensive Server installieren (Linux)

Ein Kommentar

CrimsonMoon 3. Juli 2014

ka habs so gemacht wie angegeben bei mir kommt aber immer folgendes

das er den befehl srcds nicht findet er aber in den aktuellen ort vorhanden sei?????

Schreibe einen Kommentar