Linux: FTP-Server erstellen

In diesem Tutorial zeigen wir, wie man einen FTP-Server auf einem Linux Debian/Ubuntu System installiert.

 

1.) Installation des FTP-Servers

Der folgende Befehl installiert das Programm proftpd:

apt-get install proftpd

2.) Konfiguration anpassen

Wir öffnen die Datei:

nano /etc/proftpd/proftpd.conf

und fügen folgenden Inhalt am Ende der Datei hinzu:

DefaultRoot ~ ftpuser
<Limit LOGIN>
    DenyGroup !ftpuser
</Limit>
<Global>
    RequireValidShell off
</Global>

Anschließend starten wir den Proftpd Server neu:

/etc/init.d/proftpd restart

Wir fügen einen neue Gruppe zum System hinzu:

addgroup ftpuser

Nachdem wir die Gruppe „ftpuser“ erstellt haben, werden wir nun den ersten FTP Benutzer in dieser Gruppe hinzufügen:

adduser benutzerftp -shell /bin/false -home /var/www
adduser benutzerftp ftpuser

Damit ist die Installation und Konfiguration abgeschlossen.

 

Wir hoffen, dass dir dieses Tutorial helfen konnte. (Fragen: Support-Center)

Mfg Dein TheTutorial.de-Team 😉

3 Kommentare

Yaou 23. August 2013

Es funktioniert alles, doch ich habe CS:GO installiert und finde es dort nicht. Kannst du mir da helfen?

Brandon 1. Dezember 2013

Ich kann nano /etc/proftpd/proftpd.conf nicht eingeben kommt das es den Befehl nicht gibt PLS HELP

Chris.x3 17. Dezember 2013

Dann ist der Texteditor nano nicht installiert. Du kannst diesen so installieren:
Versuch mal den Befehl: sudo apt-get install nano
Oder unter dem Benutzer ‚root‘: apt-get install nano
Viele Grüße Chris 😉

Schreibe einen Kommentar